H�hlentauchen Dominikanische Republik

"H�hlen sind meine wahre Leidenschaft, ich habe einige davon in der Dominikanischen Republik entdeckt und erforscht"
cave diving dominican republic

H�hlentauchen in der Dominikanischen Republik

Die kurze Geschichte des H�hlentauchens und die Erforschung neuer Unterwasserh�hlen in der Dominikanischen Republik reicht nicht allzu weit zur�ck.

In meiner Anfangszeit hier in der Dominikanischen Republik 1992 waren nur zwei kleine betauchbare H�hlensysteme bekannt. Das eine war die H�hle El Dudu, oben im Norden der Insel und im der N�he vom Flughafen Santo Domingo gab es dann noch die H�hle El Tildo.

In dieser Zeit, wo das Tauchen hier auf der Insel, speziell im S�den noch in den Kinderschuhen steckte, widmete sich man mehr dem Tauchen im Meer als in den H�hlen. Erst als im Jahre 1995 die H�hle Cueva Taina entdeckt wurde �nderte sich diese Aktivit�t. Jetzt wurde das Tauchen in H�hlen in der Dominikanischen Republik eine neue Attraktion und von fasst jeder Tauchschule im S�den angeboten.

Doch das eigentliche Suchen und Erforschen von H�hlensystemen wurde immer noch vernachl�ssigt. Der Grund war relativ einfach zu erkl�ren. Keiner der Tauchlehrer oder Taucher war ausgebildet f�r H�hlentauchen. Man tauchte die oben beschriebenen H�hlensysteme mit normaler Tauchausr�stung und den damals zur Verf�gung stehenden Lampen Systemen mit geringen Batteriezeiten.

Die Ersten H�hlenexpeditionen

Das �nderte sich, als ich im Jahre 1999 meine Tauchschule in Barahona er�ffnete. Hier teilten mir die Einheimischen mit, das es in der N�he der Grenze zu Haiti kleine Seen geben soll die fr�her den Taino Indianer als Trinkwasser Versorgung gedient h�tten. Man nannte diese Seen � Pozo's�. Also machten wir uns auf den Weg uns diese Pozo's einmal anzuschauen. Nicht mit dem Gedanken an H�hlen, sondern mehr mit den Gedanken vielleicht alte Taino Sachen zu finden.

Erforschen von H�hensystemen an der S�dk�ste

Somit begann das eigentliche Erforschen von H�hensystemen an der S�dk�ste der Dominikanischen Republik im Jahre 1999. Wir fanden zu dieser Zeit die Hoehlen:

Pozo La Picina, Pozo La Hicotea, Palo de Luz und das damals l�ngste H�hlensystem El Asfalto

Die ersten Expeditionen wurden organisiert 2000 und amerikanische H�hlentaucher wie Lamar Hires, Jill Heinerth, Curt Bowen besuchten unsere Insel. Das war dann auch die Zeit wo ich pers�nlich es f�r notwendig hielt meine Kenntnisse des H�hlentauchens zu erweitern und Kurse daf�r zu machen. Zu dieser Zeit war ich der einzige im Land mit einem in den USA erworbenen Full Cave Diver Zertifikat.

Die H�hlen Entdeckungen wurden nat�rlich auch flei�ig publiziert und immer mehr H�hlentaucher und Forscher besuchten die Dominikanische Republik.

Heute haben wir H�hlensysteme verteilt auf der ganzen Insel. Wenn man alles zusammenz�hlt, dann werden es schon so �ber einhundert verschiedene H�hlen sein.

Das betauchen ist jedoch nicht so einfach wie in Mexiko oder Florida. Die Dominikanische Republik hat Ihre H�hlensysteme in recht unwegsamen Gel�nde. Diese zu erreichen Bedarf zum Teil mehrere Tage Vorbereitung und viel Logistik.

�Jeder Taucher kann in H�hlen Tauchen... aber nur ein trainierter H�hlentaucher findet den Weg wieder raus."

Nach Oben

H�hlen Tauch Ausfl�ge

Cave Diving in Padre Nuestro

kommt bald

Padre Nuestro and El Chico

kommt bald

kommt bald

mysterious cave exploring

Our cave divers get a big surprise!

kommt bald

Uwe Rath and Janine Bryner will be your instructors
kommt bald


H�hlen Tauch Preise

dominican republic cave dive sites
H�hlen TauchPreise pro Taucher
1 H�hlen Tauch, BayahibeUSD 110
2 H�hlen Tauch, BayahibeUSD 170
2 H�hlen Tauch, Santo Domingo*USD 250
*mindestens 2 Taucher
book now button

Nach Oben

Bekannte H�hlensysteme in der Dominikanischen Republik

LocationNames Caves
Santo DomingoCueva Taina, La Roca, El Tildo, Jardin Oriental, El Hipodromo, Cueva del Indio, Los Tres Ojos, Kilometro 14, Mainagua
Santo Domingo EastSan Isidro, Bayuan, Manantial Embajador
Provinzia AltagraciaHoyo de Molina 1 + 2, Hoyo de las Flores, Laguna Pepe, Pozo Guacara, Pozo Azul, Hoyo del Vivo, Hoyo Azul, Hoyo del Mon, Hoyo de Dona Dulce, Hoyo Vicente, Hoyo de Tola, Hoyo de las Avispas
BayahibePadre Nuestro, La Lechuza, El Chicho, La Jeringa, El Toro and Manantial La Oculta (gesclossen), La Aleta
North CoastEl Dudu, El Arbol, El Pantano, Cueva de Ganme, Kite Beach Sea Caves, Cueva De Los Murcielagos, Cueva Crystal, Pozo de los Caballos, Cueva de Lily, El Limon, Fronton, Pozo Amarillo, Perla Marina
West CoastPozo La Picina, Pozo La Hicotea, Palo de Luz, El Aspalto, Trou Nicolas, Quinta Dimension, Marasata, Manglares, Pozo Trujin, El Pozo Mon Desir, Los Bolos, Pelegrin, Aqua de Din
East CoastEl Toro, El Toro 2, Olegs Bat house, Hoyo
Hato MayorCueva Fun Fun, Jurassic Park, El Coco Negro
Nach Oben

Unser Engagement

Wir haben versucht die Informationen die wir �ber das Tauchen und das Land zur Verf�gung stellen, ehrlich, vollst�ndig und detaillierte wiederzugeben. . Bitte z�gern Sie jedoch nicht, uns mit jeder Frage die Sie haben zu kontaktieren. Wir freuen uns, zu antworten.

Empfehlungen:

Nach Oben