english language flag german language flag frech language flag

Our Dive Shop

  • Top quality gear
  • Customized plans
  • Private diving


PADI

SDI TDI

Tauchkurse mit Uwescuba

Egal ob Beginner oder schon fortgeschrittener Taucher. Wir bieten das komplette Ausbildungsprogramm


Man kann das, was die Unterwasserwelt in Bayahibe ihren Besuchern offenbart, nicht mit Worten beschreiben. Das Gefühl der Schwerelosigkeit und das Bewusstsein, in das geheimnisvolle Element Wasser einzutauchen und zu ATMEN, wird nachhaltig - und vor allem positiv - Dein weiteres Leben beeinflussen. Wir von Uwescuba helfen Dir dabei diese neue Welt - Kennen und Lieben - zu lernen.
Wir führen keine Massenkurse durch. Bei uns werden Kurse auch 1 : 1 durchgeführt. Der persönliche Kontakt zum Lehrer ist wichtig für den Lernerfolg und den Spaß beim neuen Hobby Tauchen.

Das Mindestalter für die Kurse beträgt 10 Jahre. Alle Kurse können mit unseren Ausflügen kombiniert werden. Kurse werden in Englisch, Französisch und Deutsch angeboten.


PADI Tauchkurse

Das Ausbildungssystem besteht aus standardisierten Modulen, die in Theorie und Praxis aufgeteilt sind. Die Theorie wird hauptsächlich im Selbststudium sowie durch Tauchlehrer vermittelt, während die Praxis ausschließlich durch Tauchlehrer im Schwimmbad oder im begrenzten Freiwasser sowie im offenen Freiwasser unterrichtet wird. Am Ende jeden Kurses wird ein Tauchschein (Brevet) ausgestellt, der weltweit anerkannt wird.

padi courses
pool session

pool session

pool session

pool session

pool session

pool session

pool session

pool session

pool session

pool session

pool session

pool session

pool session

pool session

  • Beginner Kurse:
    Discover Scuba Diving
    (DSD) ist kein Tauchkurs, sondern eine Möglichkeit, in das Thema Tauchen hineinzuschnuppern. Am Anfang wird ein Video gezeigt, in dem das Wichtigste über das Tauchen kompakt vorgeführt wird. Alternativ erfolgt eine kurze Einführung in das Tauchen durch einen Tauchlehrer. Daraufhin geht der Anfänger mit einem Tauchlehrer in ein Schwimmbad oder begrenztes Freiwasser, wo ihm in einer maximalen Tiefe von sechs Metern die wichtigsten Handgriffe gezeigt werden, danach kann optional noch ein Tauchgang im Freiwasser (in einer maximalen Tiefe von 12 Metern) erfolgen. Dieses „Schnuppertauchen“ kann durch einen PADI-Instructor als Schwimmbadtauchgang 1 auf den Open Water Diver angerechnet werden.

    Open Water Diver
    Der Kurs Open Water Diver (OWD) ist ein weltweit anerkannter Anfängertauchkurs.Durch seinen modularen Aufbau ist gewährleistet, dass jedem Tauchschüler eine Basis an Wissen und Können vermittelt wird. Mit fünf Theorie-Modulen und den dazugehörenden Schwimmbad-Modulen wird der Tauchschüler auf die vier Freiwassertauchgänge vorbereitet. Nach Abschluss des Kurses wird von PADI ein Tauchschein in Kreditkartenformat ausgestellt. Der Tauchschein ermöglicht es, mit einem Tauchpartner selbständig Tauchgänge bis zu einer empfohlenen Tiefe von 18 m zu planen und durchzuführen.

  • Tauckurse für Fortgeschrittene
    Advanced Open Water Diver

    Der Kurs Advanced Open Water Diver ist die Weiterführung des Kurses Open Water Diver. Während im Einsteigerkurs OWD die Grundfertigkeiten und der Umgang mit der Tauchausrüstung im Vordergrund stehen, wird im AOWD-Kurs die Aufmerksamkeit des Tauchers auf die Tauchumgebung gelenkt. Der AOWD-Kurs besteht aus fünf, die verschiedene Spezialgebiete des Tauchens vorstellen. Zwei der Tauchgänge sind immer U/W-Navigation und Tieftauchen. Die drei anderen Tauchgänge kann der Taucher gemeinsam mit dem Tauchlehrer aus den verschiedenen Spezialkursen auswählen. Jeder der fünf Tauchgänge ist der jeweils erste Tauchgang des entsprechenden Spezialkurses.

    Rescue Diver
    Der Kurs PADI Rescue Diver ist die Weiterführung des Kurses Advanced Open Water Diver. In diesem Kurs werden Fähigkeiten vermittelt, wie man Tauchern in Not- oder Unfall-Situationen helfen kann. Dieser Kurs lenkt daher die Aufmerksamkeit eines Tauchers auf die Situation anderer Taucher.
    Kursumfang:
    Selbstrettung und Taucherstress
    Notfall Management und benötigte Ausrüstung
    Der Umgang mit einem Taucher in Panik
    Richtige Vorgehensweise bei Notfallbeatmung im Wasser
    Ausstiege
    Tauchunfallszenarien
    Praktische Übungen im Schwimmbad oder begrenztem Freiwasser
    Tauchgänge im Freiwasser

  • Werde Profi
    Divemaster
    Der Kurs Divemaster ist der Einstiegskurs zum professionellen Taucher.  Dieser Kurs vermittelt bereits die komplette Tauchtheorie, die auch im Instructor Developement Course verlangt wird. Ein PADI-Divemaster darf dem Tauchlehrer in Kursen, soweit es ihm erlaubt ist, assistieren. Verfügt der Divemaster über zusätzliche Ausbildungen und Qualifizierungen, so darf er einige Kurse selbst oder unter Aufsicht unterrichten. Da der Divemaster ausgebildet ist, um Gruppen zu führen, kann er auf einer Tauchbasis als Tauch-Guide arbeiten.
    Kursumfang:
    Ausdauerübungen im Wasser
    Entwickeln von Tauchfertigkeiten in Demonstrationsqualität
    Aufgaben eines Divemasters
    Die Programme, die ein Divemaster selbstständig durchführen kann
    12 Theorie-Lektionen
    Unterstützung eines Instructors bei der Arbeit mit Tauchschülern
    Erstellen eines Notfallplans
    Erstellen einer Tauchplatzkarte

    Voraussetzungen:
    PADI Open Water Diver oder gleichwertige Qualifizierung
    PADI Advanced Open Water Diver oder gleichwertige Qualifizierung
    PADI Rescue Diver oder gleichwertige Qualifizierung
    PADI Emergency First Response Kurs oder einen vergleichbaren Erste-Hilfe-Kurs mit Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW), max. 2 Jahre alt
    Mindestens 40 geloggte Tauchgänge zu Beginn der Ausbildung
    Mindestens 60 geloggte Tauchgänge bei Beantragung der Brevetierung
    Mindestens 18 Jahre alt

Diese Aufstellung zeigt nur eine kleine Auswahl der PADI Kursen. Ebenso bietet PADI eine große Anzahl Spezialkurse an. Schickt uns bitte eine Mail wenn Ihr Fragen für spezielle Kurse habt.


PADI TauchkursePreise pro Taucher
Discover Scuba DivingUS$ 120
Scuba DiverUS$ 330
Open Water DiverUS$ 470
Advanced Open WaterUS$ 380
PADI SpecialtiesAuf Anfrage
Rescue DiverUS$ 490
Dive MasterUS$ 800
Assistant InstructorAuf Anfrage
Starfish

SDI Tauchkurse

SDI Scuba Discovery
Der optimale Einstieg ins Tauchen. Nach einer kurzen theoretischen Einweisung werden Sie mit Ihrem Tauchlehrer die Faszination der Unterwasserwelt entdecken. Sie werden merken wie viel Spaß Ihnen dieses unvergleichliche Erlebnis bereitet. Pool war gestern heute gehen wir direkt ins Meer, beginnend im flachen Wasser, werde wir uns langsam steigern und schon nach kurzer Zeit an unserem Hausriff tauchen. Sie werden begeistert sein.

Open Water Scuba Diver Kurs
Der erste Schritt zum selbständigen Tauchen. In diesem Kurs werden Sie in 4 Tagen alle notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten erlernen die Sie für entspannte und sichere Tauchgänge benötigen. Der Kurs setzt sich aus Theorie und täglich 2 Tauchgängen zusammen. Ab dem ersten Moment werden Sie die Schönheit des Meeres kennenlernen. Am Anfang werden Sie in unserer geschützten Bucht in kleinen Schritten ans Tauchen herangeführt. Für die abschließenden 4 Tauchgänge bieten wir Ihnen die Möglichkeit, im Rahmen einer Bootstour, die großen Riffe außerhalb der Bucht zu betauchen.
Nach Abschluß des Kurses erhalten Sie ein weltweit anerkanntes Zertifikat.

SDI Advanced Adventure Diver
Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit ihre taucherischen Fertigkeiten zu erweitern. Hierbei steht die praktische Weiterbildung im Vordergrund. Sie absolvieren 5 Tauchgänge in verschiedenen Spezialbereichen. Navigation, sowie Tieftauchen sind verbindliche Bestandteile, die anderen 3 Themen können Sie nach Ihren Vorlieben frei wählen.

SDI Spezialkurse
Mit den SDI Spezialkursen können Sie ihre Fertigkeiten in bestimmten Bereichen perfektionieren und sich gezielt weiterbilden.Zur Auswahl stehen z.B.Tieftauchen, Navigation,  Nachttauchen, Wracktauchen, Suchen und Bergen, Tarierung in Perfektion, und Strömungstauchen um nur einige zu nennen, lassen Sie es uns wissen zu welchen Spezialgebiet Sie tendieren.

SDI Advanced Diver Development Program
Das SDI Advanced Diver Development Program wurde entwickelt um Sie zu wirklich fortgeschrittenen Tauchern weiterzubilden.Um als Advanced Diver brevetiert zu werden, müssen Sie 4 Spezialkurse erfolgreich abgeschlossen haben.

SDI Rescue Diver Kurs
Im SDI Rescue Diver Kurs werden Sie sowohl ihre theoretischen wie auch Ihre praktischen Kenntnisse und Fertigkeiten zur Rettung von Tauchern erweitern.
Problemmanagement steht hierbei im Vordergrund. Sie werden Ihre Selbstrettungfähigkeit ausbauen und lernen kompetent auf Tauchunfälle zu reagieren. Es ist ein sehr anspruchsvoller Kurs, der gleichzeitig aber auch sehr gewinnbringend ist.

SDI Divemaster Kurs
Der SDI Divemaster Kurs ist die erste professionelle Stufe. In diesem Kurs werden Sie lernen bei der Tauchausbildung einem SDI Tauchlehrer zu assistieren und andere Taucher bei der Tauchgangsplanung zu unterstützten. Auch werden sie Gruppenführungsqualitäten entwickeln um Anfänger bei Unterwassertouren begleiten zu können. Sie werden Ihre theoretischen Kenntnisse auf ein professionelles Niveau bringen.


SDI TauchkursePreise pro Taucher
SDI Scuba DiscoveryUS$ 120
Open Water KursUS$ 470
Advanced Adventure DiverUS$ 430
Advanced Diver Development ProgrammAuf Anfrage
SDI SpecialtiesAuf Anfrage
Rescue DiverUS$ 490
Dive Master US$ 800
Assistant InstructorAuf Anfrage

Our Guarantees:

  • High quality
  • Friendly service
  • Customer oriented

Jetzt buchen
Last Minute Specials Special Offers

TripAdvisor




PADI Excellence Award

padi award

Payment Options:

  • Cash
  • PayPal
  • Bank Transfers

Book Now
Web Analytics