english language flag german language flag frech language flag

Our Dive Shop

  • Top quality gear
  • Customized plans
  • Private diving


Wracktauchen


Wracktauchen in der Dominikanischen Republik mit Uwescuba


Columbus entdeckte die Dominikanische Republik im Jahre 1492. Seit diesem Zeitpunkt bereisen Seeleute die Karibik und den Atlantik um die Dom. Rep. Durch Tropische Stürme oder andere Ereignisse liegen Wracks verstreut um die gesammte Insel. Ob absichtlich oder als künstliches Riff versenkt oder tragisch gesunken - Wracks bieten immer einen faszinierenden Blick in die Vergangenheit. Egal ob es Schiffe, Flugzeuge oder Autos sind, dem Ruf der Wracks können die meisten Taucher nicht widerstehen. Wracks wecken den Forschergeist für interessante Entdeckungen und sind meist voller Lebewesen.

Hier in der Dominikanischen Republik koennt Ihr mit uns an Kanonen und Ankern aus dem 15th. Jahrhundert oder an Wracks die speziell fuer Taucher versenkt wurden Tauchen. Die Tauchtiefen befinden sich von sehr flachem Wasser bis hin zu Tiefen von 50 – 60 Metern bei unserem Wrack Don Quiko im Unterwasser Nationalpark La Caleta.

Nicht zu vergessen das Wrack vom Piraten Capt. Kidd, das in nur 3 Meter Wassertiefe vor der Insel Catalina liegt. Ein idealer Ausflug zum Schnorcheln und Tauchen.

wreck diving bayahibe
wreck
sunken ship

Tauchgang am Capt. William Kidd Wrack

Ob Captain Kidd tatsächlich ein Pirat war oder nicht, ist heute umstritten. Eins ist aber klar - er und seine Crew übernahmen im Jahr 1689 ein gewaltiges Frachtschiff, beladen mit Gold, Seide und anderen Schätzen, die Quedagh Merchant. Seit Jahrhunderten sind Schatzsucher hinter den Reichtümern her, die Kidd und seine Mannschaft damals erbeuteten - zumindest wo das Schiff abgeblieben ist, scheint nun klar. In nur drei Meter Tiefe, etwa 25 Meter vor der Küste der Insel Catalina liegen die Überreste eines bewaffneten Frachters. Jedoch kein Gold und Silber. Ein Schatz ist der Fund übrigens immer noch - Gold, Silber und Geschmeide finden sich aber nicht mehr an Bord.
Was die Forscher unter Wasser fanden, sind die Teile des Schiffs, die vermutlich als Ballast im Laderaum verteilt waren: Mehrere Kanonen und Anker.
Historiker glauben heute, dass Kidds Crew das Schiff vollständig leergeräumt und in Brand gesetzt hat, nachdem der Captain sich nach New York aufgemacht hatte, um seinen Namen reinzuwaschen.
Unsere Exkursion ist für Taucher und Schnorchler geeignet. 


cannon
Capt Kidd
Treasure
Wrack TauchgangPreis per Taucher
Capt. Kidd Wrack*

mindestens 6 Personen
90 USD

Tauchgang am St. George Wrack

Unweit von Bayahibe entfernt liegt in einer Tiefe von 18 bis 44 m ein 73 m langer Stahlfrachter, der als St.-Georges-Wrack (benannt nach dem berühmten Hurrikan von 1998) bekannt geworden ist. Über das Unterdeck können Taucher in das Wrack hineintauchen und durch die großen Frachträume, die große Blechpropeller, Pumpen, Heizgeräte und Antriebe enthalten, schwimmen. Ebenfalls können drei Decks der Crew-Unterkünfte und die Brücke erkundet werden. Da dieser Frachter zum Betauchen versenkt wurde und die Türen und Luken entfernt worden sind, eignet er sich auch hervorragend für Wracktauch-Neulinge.


St. GEorge
St. GEorge 2
back
Wrack TauchgangPreis pro Taucher
St. GeorgePreis vom Tauchpaket

Tauchgang am Atlantic Princess Wrack

Dieses Wrack ist großartig für Open Water Taucher, die Wrack Erfahrung sammeln wollen, aber auch führ fortgeschrittene Wrack Taucher. Viele verschiedene Fische haben hier ihr zu Hause. Dies ist ein toller Tauchgang, da es sich um ein komfortables Wrack handelt. Das Schiff ist relativ offen und kann zum grössten Teil betaucht werden. Das Riff ist wegen der Küsten Nähe nicht unbedingt das schönste, hat aber doch noch wunderschönen Schwämme und Korallen. Wenn Du Wrack tauchen magst, oder neu im Wrack tauchen bist, dann ist das ein Wrack was man betauchen muss. Videos findet Ihr auf unserer Uwescuba Facebook Seite von der Atlantik Princess.


Atlantic
Inside
Inside2
Wreack TauchgangPreis pro Taucher
Atlantic PrincessPreis vom Tauchpaket

Wrack Tauchen Spezial in La Caleta

Die Excursion fuer Wrack Liebhaber
4 Wracks in 2 Tauchgaengen das bietet nur Uwescuba mit seiner Wrack Spezial Excursion.
Die Fahrt geht von Bayahibe nach Boca Chica und dort mit dem Boot in den
La Caleta / Unterwassernationalpark.
Wir beginnen den ersten Tauchgang am Wrack des Schleppers El Limon in 18m Wassertiefe.
Von dort tauchen wir zum UFO, eine Förderpumpe einer Oelplattform und weiter zum Wrack der legendären Hickory. Die Hickory war das erste Schiff des Schatzsuchers Tracy Bowden.
Sie wurde in La Caleta versenkt. 3 Wracks in einem Tauchgang sensationell.
Auf dem Rueckweg machen wir noch einen Tauchgang am Wrack der Catuan einem anderen Schlepper der vor Boca Chica versenkt wurde.
Mittagessen in Boca Chica und zurueck nach Bayahibe.

Der Preis fuer diese Excursion ist USD 220 pro Person
Im Preis enthalten ist der Transport, 2 Tauchgänge, Mittagessen und Softdrinks.


Catuan
Embassy
Embassy
Wrack SpezialPreis pro Taucher
La Caleta*
mindestens 3 Personen
USS 220

Tauchgang Don Quiko Wrack

Der Tauchgang fuer unsere Tec Taucher. Das Wrack liegt auf einer Sandfläche in 60 Meter Wassertiefe. Schon das erreichen des Wracks ist sehenswert. Man taucht ab auf eine Tiefe von 16 Metern und folgt einer ca. 5 Meter breiten Sand Strasse in die Tiefe. Bei ca. 40 Metern lassen sich die Umrisse der Don Quiko erkennen.
Das Wrack sitzt aufrecht auf dem Sand und lässt sich wunderbar umrunden. Wenn man Glück hat liegen einige Atlantische Stachelrochen im Sand.
Bedingt durch die grössere Tiefe müssen dann natürlich entsprechende Deko Pausen beim Auftauchen eingelegt werden.
 


Deep
Wrack
Prop
Wrack TauchgangPreis pro Taucher
Don QuikoAuf Anfrage


Service

Before we go diving, we get to know each other, because the personal contact is important.

All Our Dives Include:

  • Transportation CdC, Bayahibe
  • Private dive guide
  • Soft drinks and water
  • Personal care

Book Now

Our SPECIALS:

Last Minute Specials Special Offers

Our Guarantees:

  • High quality
  • Friendly service
  • Customer oriented

PADI

SDI TDI

PADI Excellence Award

padi award

Web Analytics